Essen abbestellen?

Interkultureller Austausch

Nicaragua Puente Nica

Seit 2012 initiiert der Verein Puente Nica Bildungs- und Kulturprojekte in Nicaragua – mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien den Zugang zu Bildung zu erleichtern. Puente Nica e.V. betreibt zwei Bücherbusse, bietet Kunst- und Musikkurse sowie Workshops zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit an und unterstützt mehrere kleine Bibliotheksprojekte. Für junge Erwachsene werden zudem Stipendien vergeben, die es ihnen ermöglichen, ein Universitätsstudium zu absolvieren.

BlauArt fördert die Arbeit von Puente Nica: “Wir sind durch einen unserer Mitarbeiter auf den Verein aufmerksam gemacht worden. Die Ehrenamtlichen dort leisten eine unglaubliche Arbeit, die wir gern finanziell unterstützen”, sagt Ralf Blauert, Geschäftsführer von BlauArt Catering.

Danke und frohe Weihnachten!

Wir möchten uns auf diesem Wege bei den Schülerinnen und Schülern, den Eltern, all unseren Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern herzlich bedanken und verabschieden uns frohen Mutes in die Weihnachtsferien. 2021 war ein sehr aufregendes Jahr mit Hindernissen, aber auch Erfolgserlebnissen. Wir schätzen die Treue unserer Kunden und hoffen auf die weitere fruchtbare Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleiben Sie gesund!

Koch/Köchin gesucht

Sie schätzen frische Lebensmittel und gesunde Ernährung und haben eine Kochausbildung absolviert? Dann werden Sie Teil unseres Küchenteams! Wir suchen einen Koch (m/w/d) für unsere Großküche in Potsdam.

Bei uns erwarten Sie eine faire Bezahlung, freie Wochenenden, ein familiäres Umfeld in einem mittelständischen Unternehmen – und die Gewissheit, mit der eigenen Arbeit vielen Kindern etwas Gutes zu tun.

Berufswiedereinsteiger sind willkommen. Sie bekommen eine fundierte Einarbeitung und können nach kurzer Zeit selbstständig bei uns arbeiten. Alle Infos finden Sie auf unserer Karriereseite.

Kundenportal erklärt

Uns erreichen immer wieder Fragen zum Kundenportal. Daher haben wir hier die wesentlichen Funktionen mit Screenshots erklärt.

Das Kundenportal bietet Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick über die angebotenen Gerichte der aktuellen und kommenden Wochen. Mit zwei Klicks können Sie das Essen für Ihr Kind an- oder abmelden. Alle Allergene werden übersichtlich ausgewiesen und ermöglichen Ihnen so, das richtige Essen zu wählen.

Das BlauArt-Kundenportal erfüllt alle datenschutzrechtlichen Vorschriften und läuft auf unserem eigenen Server in Deutschland.

„Kundenportal erklärt“ weiterlesen

Lebensmittel wertschätzen

Vom 29. September bis 6. Oktober 2021 findet eine Aktionswoche unter dem Motto “Deutschland rettet Lebensmittel” statt. Bundesweit beteiligen sich verschiedene Projekte, die die Aufmerksamkeit auf das Thema Lebensmittelverschwendung lenken wollen.

12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Bioabfälle fallen in Privathaushalten an, in Produktion, Vertrieb und Handel. Aber auch in der Gemeinschaftsverpflegung in Kita und Schule. “Wir als Anbieter plädieren für mehr Wertschätzung statt Verschwendung”, sagt Ralf Blauert, Geschäftsführer von BlauArt Catering. “Damit es bei uns zu möglichst wenig Bioabfall kommt, dokumentieren wir die Reste und passen unseren Einkauf regelmäßig an. Wir geben lieber Nachschlag als zu große Portionen wegzuwerfen. Sollten dennoch Reste anfallen, entsorgen wir sie in einer Biogasanlage.”

„Lebensmittel wertschätzen“ weiterlesen

1. VDSKC-Verbandstag

Gruppenbild VDSKC

Das BlauArt-Tagungshaus war gestern Gastgeber des 1. VDSKC-Verbandstages. Unternehmen der Kita- und Schulverpflegung aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, und Niedersachsen trafen sich, um die Situation während der Pandemie auszuwerten und die Richtung der zukünftigen Verbandsarbeit festzulegen. Die Gastreferentinnen Dr. Ernestine Tecklenburg von der DGE und Dr. Maren Daenzer-Wiedmer von der Vernetzungsstelle Brandenburg wiesen in ihren Beiträgen auf die enorme Bedeutung der frühzeitigen Ernährungserfahrung bei Kindern hin. Ernährung und Gesundheit stünden in direktem Zusammenhang, betonten sie.

“Wir sind systemrelevant”, fasst Ralf Blauert, Geschäftsführer von BlauArt Catering und 1. Vorsitzender des VDSKC, zusammen. “Es wird Zeit, dass Schul- und Kitacaterer auch von der Politik so wahrgenommen und unterstützt werden.”

„1. VDSKC-Verbandstag“ weiterlesen

Servicekräfte gesucht

Sie arbeiten gern mit Ihren Händen, wissen frische Lebensmittel zu schätzen und können gut mit Kindern umgehen? Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir suchen Servicekräfte für die Essensausgabe, die uns ab sofort in unseren Potsdamer Schulmensen unterstützen.

Bei uns erwarten Sie eine faire Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, ein familiäres Umfeld in einem mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien, das ViP-Monatsticket – und jeden Tag lachende Kindergesichter.

Berufswiedereinsteiger und Quereinsteiger sind ausdrücklich willkommen. Sie bekommen eine fundierte Einarbeitung und können nach kurzer Zeit selbstständig bei uns arbeiten. Alle Jobangebote finden Sie ab sofort auf unserer neuen Karriereseite.

Einen frohen Schulstart

Die Schule geht los und für unsere Schülerinnen und Schüler in Potsdam heißt es ab heute wieder Lernen, Lachen, Spielen – und in den Pausen gutes Essen genießen. Wir freuen uns sehr darauf, euch in den Mensen wiederzusehen, wo wir jeden Tag zwei leckere Gerichte bereithalten – natürlich in gewohnt frischer BlauArt-Qualität.

Zum neuen Schuljahr begrüßen wir außerdem zwei neue Potsdamer Schulen in unserem Kundenkreis. Wir sind gespannt auf die neuen Gesichter und werden unser Bestes tun, euch satt und zufrieden zu machen. Alle aktuellen Speisepläne gibt es hier.

Erik Stohn (SPD) zu Gast bei BlauArt

Im Rahmen seiner Sommerreise hat SPD-Fraktionsvorsitzender Erik Stohn BlauArt Catering in Potsdam besucht. Gemeinsam mit Ralf Blauert, Geschäftsführer des Unternehmens, und Eva-Maria Lambeck vom Verband deutscher Schul- und Kitacaterer sprach er über die Gemeinschaftsverpflegung in Brandenburger Schulen, über Qualitätsstandards, Bio-Produkte, Nachhaltigkeit und die neue Brandenburger Ernährungsstrategie, die noch im August auf den Weg gebracht werden soll.

Bildung, Ganztagsbetreuung und gesundes Schulessen seien zentrale Themen für die Brandenburger SPD, betonte Stohn. Um die Qualität des Essens im ganzen Land zu gewährleisten, brauche es verpflichtende Standards in den Ausschreibungen – z. B. für Bio-Anteile und die Einhaltung der DGE-Richtlinien, meint Ralf Blauert und wünscht sich “mehr Rückenwind von der Politik”.

Danke und schöne Ferien!

Das BlauArt-Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Schülerinnen, Schülern und Eltern für den Zuspruch und die Treue im Laufe der letzten Monate. Das vergangene Schuljahr war für uns alle eine Achterbahnfahrt. Schulschließungen und Pandemieverordnungen haben uns viel abverlangt. Umso glücklicher sind wir über die vielen positiven Zuschriften, die uns Mut zusprechen und unsere Arbeit würdigen. Dafür sind wir unendlich dankbar.

Auf diesem Wege wünschen wir allen eine erholsame Ferienzeit und freuen uns darauf, Sie bzw. euch zum neuen Schuljahr wiederzusehen.